Neustrelitz leben!

Kanalsanierung in der Strelitzer Chaussee


Am 09.10.2017 haben die Bauarbeiten für die Erneuerung der Kanalisation in der Strelitzer Chaussee begonnen. Sie werden voraussichtlich bis Mitte Dezember 2017 dauern.
Gebaut wird im Bereich Knoten Strelitzer Chaussee / Heinrich-Heine-Straße und Strelitzer Chaussee vor Haus Nr. 262c/264/266/268/270.
Auf Grund des Zustandes der in die Jahre gekommenen Entwässerungsleitungen, wurde der Neubau notwendig. Der Schmutzwasserkanal und die Hausanschlüsse werden erneuert.
Der Regenwasserkanal und die Einrichtungen der Fahrbahnentwässerung werden lokal instand gesetzt. Die Fahrbahn wird wieder eine Asphaltdecke erhalten.
Die Gehwege und Zufahrten bleiben grundsätzlich erhalten. Die Stadtwerke Neustrelitz werden Anlagen für das Breitbandnetz mit verlegen.

Bitte auf Verkehrseinschränkungen einstellen

Die Ein- und Ausfahrt über die Heinrich-Heine-Straße wird in dieser Zeit nicht möglich sein.
Begonnen wird unter Vollsperrung des Einmündungsbereiches Heinrich-Heine-Straße. Die Dauer dieser Vollsperrung kann nicht genau benannt werden. In Richtung Zentrum wird für die Heinrich-Heine Straße eine Umleitung über die Kirschenallee und Lessingstraße ausgewiesen. Der Parallelweg zur Strelitzer Chaussee wird Sackgasse und ist während dieser Bauetappe befahrbar. Mit Wechsel in den nächsten Bauabschnitt wird der Parallelweg gesperrt werden.

Die Bauarbeiten können, auf Grund der räumlichen Enge und der Lage im Fahrbahnbereich nur unter Vollsperrung erfolgen.
Die Erreichbarkeit der Grundstücke mit dem Fahrzeug kann nicht zu jeder Zeit gewährleistet werden. Mit Einschränkungen muss gerechnet werden. Die fußläufige Erreichbarkeit der Grundstücke wird abgesichert.
Die Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die entsprechende Beschilderung  zu beachten.


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben