Neustrelitz leben!

Gesellschafterversammlung der Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg / Neustrelitz


Die Gesellschafter der Theater und Orchester GmbH einigten sich am 15. 12. 2009 mehrheitlich darauf, den bestehenden Gesellschaftsvertrag der GmbH bis zum 28.02.2010 zu ändern.
Durch die Gesellschafter wurden mehrheitlich vorerst Eckwerte eines zu ändernden Gesellschaftsvertrages beschlossen. Hierzu zählen insbesondere die Änderung im Gegenstand der GmbH, die Zuordnung von Aufgaben für den Aufsichtsrat entsprechend des Aktiengesetzes, die Zuordnung der Aufgaben der Gesellschafterversammlung nach dem GmbH-Gesetz, Regelung der Stimmkraft der Gesellschafter nach dem GmbH-Gesetz und Gewährung der Zuschüsse auf der Grundlage eines gerechten Finanzierungsmodells.
In der Diskussion zum Gegenstand der GmbH gab es breiten Konsens, das Mehrspartentheater an den Produktionsstandorten Neubrandenburg und Neustrelitz weiter zu führen. Ebenso wurde einvernehmlich für eine Aufnahme der Sparte Tanz und auszuübende Holdingfunktionen der GmbH votiert.
Dieser Eckwertebeschluss stellt für sich noch keine Änderung des Gesellschaftsvertrages dar. Eine abschließende Befassung zum Gesellschaftsvertrag wird bis spätestens 28.02.2010 auf Grundlage der verabschiedeten Eckwerte und unter Begleitung einer Arbeitsgruppe erfolgen.
Weiter beschlossen die Gesellschafter einstimmig den Wirtschaftplan 2010 der Theater und Orchester GmbH und notwendige Satzung und Beteiligungsvereinbarung zur Errichtung des Tochterunternehmens Deutsche Tanzkompanie GmbH.


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben