Neustrelitz leben!

Stadtradeln vom 29. August bis zum 18. September - Jetzt anmelden und Starterpaket sichern


Ab dem 29. August ist in Neustrelitz wieder Stadtradeln angesagt. An der weltweiten Aktion für mehr Klimaschutz beteiligt sich die Residenzstadt zum dritten Mal.
Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind bis zum 18. September aufgerufen, in Beruf, Alltag und Freizeit so oft wie möglich das Fahrrad zu benutzen. Wenn immer weniger Wege mit dem Auto zurückgelegt werden, ist das das gut für das Klima und die Umwelt – und überdies auch für die Gesundheit. Teams und Einzelpersonen können auch in diesem Jahr wieder um die meisten Fahrradkilometer wetteifern und der Stadt in der Gesamtwertung der teilnehmenden Kommunen auf einen möglichst guten Platz verhelfen. Zum Mitmachen sind alle Einwohnerinnen und Einwohner gefragt. Übrigens zählen auch im Urlaub gefahrene Fahrradkilometer. Außerdem können auch Nicht-Neustrelitzer, die hier arbeiten und zur Schule gehen, für die Stadt in die Pedale treten. Wie wäre es zum Beispiel, Teams mit Arbeitskollegen, Vereinsmitgliedern und Klassen zu bilden? Gesucht wird wie immer auch die fahrradaktivste Kommunalvertretung.

Jetzt anmelden und Starterpaket abholen
Teams und Einzelteilnehmer können sich ab sofort online anmelden und sich in der Touristinformation ein Radler-Starter-Paket abholen (solange der Vorrat reicht).

Die drei Neustrelitzer Stadtradeln-Wochen beginnen ganz offiziell am 29. August um 10 Uhr zünftig mit einem musikalischen Auftakt am Stadthafen . Dort richten die Touristinformation und das Landestentrum für erneuerbare Energien (Leea) einen Infopunkt ein. Bürgermeister Andreas Grund wird die Radler dann auf der Eröffnungstour um den Zierker See begleiten.

Auch in diesem Jahr sollen geführte Thementouren in bewährter Weise für noch mehr Radel-Spaß sorgen. Sie sind ganz dazu angetan, unsere schöne Umgebung einmal mehr zu erkunden und zu genießen. Geplant sind unter anderem eine Radtour bei Nacht, eine Kirchen- und Orgeltour, eine Luisentour nach Hohenzieritz, eine Neubürgerradtour, eine Sportliche Müritz Tour, eine Street Art Tour zur Domjüch sowie Ausfahrten in den Nationalpark und auf den Spuren der erneuerbaren Energien. Die genauen Termine werden demnächst unter stadtradeln.de und in der Presse bekannt gegeben.

www.stadtradeln.de

 

 

 

 


Interessantes für Sie:

Strelitzer Echo

Amtliches Bekanntmachungsblatt und Bürgerinformation

Ihr Kontakt zu uns:

Pressestelle der Stadt Neustrelitz

Markt 1
17235 Neustrelitz

Telefon: 03981 253-110
Fax: 03981 253-253
E-Mail: presse@neustrelitz.de

Ihre Ansprechpartner:

Petra Ludewig

Pressereferentin
Telefon: 03981 253-110
E-Mail: presse@neustrelitz.de
 zurück   nach oben